portrait photo

Jan Christoph Heiser

Dr.phil. Jan Christoph Heiser M.A.
Telephone:
+43 1 31336 4822
Email:
About me:
Senior Lecturer at [Educational Sciences Group [Bildungswissenschaft] ](https://www.wu.ac.at/en/education-sciences-group/)
Contact information and photo taken from and editable at WU Directory.

Affiliation

CV

since 2014
Senior Lecturer at the Educational Sciences Group; Vienna University for Economics and Business
2013
doctoral thesis
2008-2012
Assistant (predoc) for General Pedagogics/Research on Schooling; Department of Education, University of Vienna
2007-2008
Research Assistant for General Pedagogics; University of Bayreuth
2007
Magisterarbeit
2000-2007
Studies in General Pedagogics, Intercultural Germanistics, Sociology and Philosophy, University of Bayreuth/Germany

Researcher Identifier

    No researcher identifier found.

Awards and Honors

2016
Auszeichnung "Innovative Lehre 2016" (WU Award)
2013
Arbeiterkammer Wien - Förderung für wissenschaftliche Abschlussarbeiten (Dissertationsprojekt)
2008
Promotionsstipendium der Hanns-Seidel-Stiftung e.V. (SS 2008)
2002-2003
Einjähriger geförderter Studienaufenthalt an der Shanghai International Studies University (SISU), Shanghai, VR China (WS 2002 ¿ SS 2003)

Classifications

Expertise

  • Philosophy of Education
  • multicultural education
  • pedagogical learning theories
  • systematical pedagogics

Activities

Reviewer for scientific organization
  2014 DGfE - Gutachter Poster DGfE-Tagung Berlin 2014
Membership in scientific association
  since 2010 Mitglied der Wiener Gesellschaft für Interkulturelle Philosophie (WiGiP)
  since 2009 Deutsche Gemeinschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) - Full Member
  since 2008 Mitglied der Forschungsplattform „Migration and Integration Research“ an der Universität Wien - Forscher

Publications

Book (monograph)

2013 Heiser, Jan Christoph. 2013. Interkulturelles Lernen. Eine pädagogische Grundlegung.. Würzburg: Königshausen& Neumann. (Details)
2007 Heiser, Jan Christoph. 2007. Konfuzius als Pädagoge: Lehren und Lernen im Lúnyǔ _ Versuch einer interkulturellen Hermeneutik über einen pädagogischen Klassiker. (Magisterarbeit). Universität Bayreuth: -. (Details)

Journal article

2017 Heiser, Jan Christoph. 2017. Von Aneignungsmaschinen und Selbstökonomisierungsinstanzen: Menschenbilder und Kompetenzgerede im Feld des interkulturellen Lernens. Polylog. Zeitschrift für Interkulturelles Philosophieren 37 (37), 117-137. (Details)
2015 Heiser, Jan Christoph. 2015. Interkulturelles Lernziel Reflexivität: Einige Anmerkungen aus Sicht der pädagogischen Lerntheorie. Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik 91.Jg (4): S. 544-561. (Details)
2014 Heiser, Jan Christoph. 2014. Interkulturelles Lernen - 13 Thesen. Pädagogische Rundschau 68 (2): 234-237. (Details)
2012 Heiser, Jan Christoph. 2012. Jasper's Achsenzeit als pädagogischer Kulturraum: Systematische interkulturelle Pädagogik als "Philosophie der Pädagogiken" Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik. 88 (2), 214-233. (Details)
2010 Heiser, Jan Christoph. 2010. Allgemeine Pädagogik und konkretisierte Philosophie. Einige Überlegungen zur Verwobenheit beider Disziplinen unter besonderer Berücksichtigung ihrer interkulturellen Perspektivierung. Pädagogische Rundschau 64 (6): 639-656. (Details)
  Heiser, Jan Christoph. 2010. Fremd ist der Fremde nur in der Fremde - Fremdheit als Ferment interkultureller Bildung. Pädagogische Rundschau 64 (4): 391-403. (Details)
  Heiser, Jan Christoph. 2010. Epoché - Urteilsaufschub als Ziel interkulturellen Lernens. Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik. 82 (1), 87-102. (Details)

Chapter in edited volume

2017 Heiser, Jan Christoph. Forthcoming. An der Stelle jedes andern denken. Dimensionen der erweiterten Denkungsart bei Schiller und Goethe. In: Bildungsdiskurse im Deutschen Idealismus, Hrsg. Fuchs/Heiser, Würzburg: Königshausen& Neumann. (Details)
  Heiser, Jan Christoph, Prieler, Tanja. 2017. Die erweiterte Denkungsart bei Kant - eine Skizze. In: Die erweiterte Denkungsart. Pädagogische, gesellschaftspolitische und interkulturelle Konsequenzen der Gemeinsinnsmaxime. Hrsg. Jan Christoph Heiser und Tanja Prieler, 11-18. Würzburg: Königshausen& Neumann. (Details)
  Heiser, Jan Christoph. 2017. Interkulturelles Lernen. Anthropologische, ästhetische und relationale Bezugspunkte aus Sicht der pädagogischen Lerntheorie . In: Beziehungsweisen und Bezogenheiten. Relationalität in Pädagogik, Kunst und Kunstpädagogik, Hrsg. Jochen Krautz, 225-246. München: - (Details)
  Heiser, Jan Christoph, Prieler, Tanja. 2017. Karl Jaspers’ existentielle Philosophie. Eine dezidiert pädagogische Perspektive. In: Die erweiterte Denkungsart. Pädagogische, gesellschaftspolitische und interkulturelle Konsequenzen der Gemeinsinnsmaxime. Hrsg. Jan Christoph Heiser und Tanja Prieler, 79-105. Würzburg: Königshausen& Neumann. (Details)
  Heiser, Jan Christoph. 2017. Spieltrieb - Weltliteratur - Freundschaft. Dimensionen der erweiterten Denkungsart bei Schiller & Goethe. In: Die erweiterte Denkungsart. Pädagogische, gesellschaftspolitische und interkulturelle Konsequenzen der Gemeinsinnsmaxime. Hrsg. Jan Christoph Heiser und Tanja Prieler, 53-68. Würzburg: Königshausen& Neumann. (Details)

Edited book (editorship)

2017 Heiser, Jan Christoph, Hrsg. 2017. Die erweiterte Denkungsart. Würzburg: Königshausen& Neumann. (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2017 Heiser, Jan Christoph. 2017. Kann man Interkulturalität lernen und lehren? China Centrum Tübingen (CCT): Vortragsreihe zum EPI-Projekt Studienreisen, Tübingen, Deutschland, 23.10.2017. Invited Talk (Details)
2016 Heiser, Jan Christoph. 2016. Von Aneignungsmaschinen, Kompetenzclustern und Selbstökonomisierungsinstanzen: Menschenbilder im Diskurs Interkultureller Pädagogik. Jahrestagung der Gesellschaft für Interkulturelle Philosophie e.V. - Kraft, Macht und Gewalt der Bilder in interkultureller Perspektive, Wien, Österreich, 21.09.-24.9.2016. (Details)
2015 Heiser, Jan Christoph. 2015. Interkulturelles Lernziel Reflexivität: Einige (phänomeno)logische Anmerkungen aus Sicht der pädagogischen Lerntheorie. DGfE-SIIVE-Tagung "Normativität, Positionierung, Reflexivität: (Selbst)kritische Perspektiven, Münster, Deutschland, 26.03.-27.03. (Details)
2012 Heiser, Jan Christoph. 2012. Pluralismus als Bedingung von Gemeinsamkeit – Die Pädagogik Lutz Kochs und die Interkulturelle Philosophie. Symposion „Diskurse über den Menschen“, Bildungszentrum Kloster Banz, Bad Staffelstein, Deutschland, 21.04.2012. Invited Talk (Details)

Book or article review

2016 Heiser, Jan Christoph. 2016. Rezension. Besprechung von An den Grenzen der interkulturellen Bildung. Eine Auseinandersetzung mit Scheitern im Kontext von Fremdheit, von Aydt, Sabine. Pädagogische Rundschau 70Jhg (4), 470-475. (Details)
2012 Heiser, Jan Christoph. 2012. Migrationspädagogik. Besprechung von Migrationspädagogik, von Mecheril u.a.. Pädagogische Rundschau 66 (1): 99-105. (Details)
2010 Heiser, Jan Christoph. 2010. Besprechung von Globale Eliten, lokale Autoritäten. Bildung und Wissenschaft unter dem Regime von Pisa, McKinsy und Co, von Münch Richard. Pädagogische Rundschau 64 (3): 328-333. (Details)
2009 Heiser, Jan Christoph. 2009. Besprechung von Heimbach-Steins, Kruip, Neuhoff: Bildungswege als Hindernisläufe. Zum Menschenrecht auf Bildung in Deutschland/ Du Bois-Reymond: Europas neue Lerner / Ehrenspeck, de Haan, Thiel: Bildung. Angebot oder Zumutung / Eidam, Hoyer: Erziehung und Mündigkeit, von Sammelrezension. Pädagogische Rundschau 63 (2): 261-267. (Details)
  Heiser, Jan Christoph. 2009. Besprechung von Bachelor bolognese.Erfahrungen mit der neuen Studienstruktur, von Liesner/Lohmann. Pädagogische Rundschau 63 (6): 769-774. (Details)

Unpublished lecture

2015 Heiser, Jan Christoph. 2015. Lernen und/oder/trotz/statt Kompetenz. Senior Lecturer Meeting (WU Wien), Wien, 16.11. (Details)

Projects

2018
intercultural didactics. pedagogical points of view (2018-2020) (Details)
2016
Pedagogy, Bildung and German Idealism (2016-2019) (Details)
2015
Pedagogical, political and interkultural perspectives on the Kantian "sensus communis" (2015-2017) (Details)