Classification: (outdated) 5400: Sociology

Publications

Book (monograph)

2019 Jost, Gerhard, Haas, Marita. 2019. (Hrsg.) Handbuch zur soziologischen Biograpaphieforschung. Grundlagen für die methodische Praxis. Opladen, Toronto: Barbara Budrich. (Details)
2018 Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2018. Artefaktanalyse. Grundlagen und Verfahren. Wiesbaden: Springer VS. (Details)
2015 Rameder, Paul. 2015. Die Reproduktion sozialer Ungleichheiten in der Freiwilligenarbeit. Theoretische Perspektiven und empirische Analysen zur sozialen Schließung und Hierarchisierung in der Freiwilligenarbeit. 1. Auflage. Frankfurt am Main: Peter Lang. (Details)
2010 Suchy, Daniela. 2010. Organisationsmaschinen und Handwerkspraxis. Eine qualitative Untersuchung des Beratungs- und Organisationsverständnisses der Organisationsberatung The Boston Consulting Group. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller. (Details)
  Lueger, Manfred. 2010. Interpretative Sozialforschung: Die Methoden. Wien: Facultas. (Details)
2009 Bachinger, Karl, Matis, Herbert. 2009. Entwicklungsdimensionen des Kapitalismus. Klassische sozioökonomische Konzeptionen und Analysen, XVI + 680 Seiten, 28 Schaubilder. Wien-Köln-Weimar: UTB. (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2009. Interpretative Sozialforschung. Der Prozess. Wien: Facultas. (Details)
2007 von Eckardstein, Dudo, Konlechner, Stefan. 2007. Die Betriebsräte des wissenschaftlichen Personals an österreichischen Universitäten - Bestandsaufnahme der gesetzlichen Neuregelung der Mitbestimmung. München/Mering: Rainer Hampp Verlag. (Details)
2006 Schikowitz, Andrea. 2006. "Kleine, unspektakuläre Zellen".Vom Rasieren haariger Objekte. Eine qualitative Analyse des Feldes der Stammzellforschung. Diplomarbeit. Wien: Grin Verlag. (Details)

Journal article

2019 Sardadvar, Karin. 2019. Ausgelagert und unsichtbar: Arbeitsbedingungen in der Reinigungsbranche. Momentum Quarterly. 8 (2), 58-115. open access (Details)
2018 Fritsch, Nina-Sophie. 2018. Arbeitsmarkt, Berufe und Geschlecht in Österreich. Sozialwissenschaftliche Rundschau. 58 (3), 307-327. (Details)
  Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid. 2018. Employed family carers in Austria. The interplays of paid and unpaid work—beyond “reconciliation”. Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS), 43 (1), 61-72. open access (Details)
  Jost, Gerhard. 2018. Relationship Structures and Biographical Context: The Case of Elderly People at Risk of Poverty. Journal of Aging and Social Change. 8 (3), 351-368. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2018. Reziprozität in interorganisationalen Austauschbeziehungen – eine Typologisierung. ZfKE: Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship. 66 (4), 273-287. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2018. The Explanatory Power of Reciprocal Behavior for the Inter-Organizational Exchange Context. Sustainability, 10 (6), open access (Details)
  Steiber, Nadia, Haas, Barbara. 2018. Too much or too little work? Couples’ actual and preferred employment patterns and work hours mismatches in Europe. Zeitschrift für Familienforschung. 30 (3), 269-292. open access (Details)
  Steiber, Nadia, Haas, Barbara. 2018. Too much or too little work? Couples’ actual and preferred employment patterns and work hours’ mismatches in Europe. Zeitschrift für Familienforschung. 30 (3), 269-292. (Details)
2017 Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2017. Pflegekarenz und Pflegeteilzeit in Österreich: Eine Neuausrichtung im Langzeitpflegeregime? Folgen, Potenziale und Grenzen einer Maßnahme zur 'Vereinbarkeit' von Erwerbsarbeit und Care. femina politica. Zeitschrift für feministische Politk-Wissenschaft 26 (2), 47-61. (Details)
  Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid, Neuwirth, Karin. 2017. Zwischen Absicherung, Abhängigkeit und Autonomie. Das Unterhaltsrecht in Österreich, Schweden und Dänemark und seine gesellschaftlichen Implikationen. Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS) 42 (3), 301-319. open access (Details)
2016 Lueger, Manfred. 2016. Lehrveranstaltungsevaluierungen als Bestandteil personenbezogener Evaluierungen. Eine Stellungnahme. UNILEX (2016), 3-9. (Details)
2013 Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2013. Konfliktnarrationen in Organisationen. Konfliktdynamik 2 (4): 292-301. (Details)
  Sardadvar, Karin. 2013. Standardisierte Unwägbarkeiten. Arbeitsbedingungen in der mobilen Altenpflege: Befunde aus fünf europäischen Staaten. Sozialwissenschaftliche Rundschau 53 (1): 25-45. (Details)
  Cichon, Ludmila, Cichon, Peter. 2013. Unter einem Dach und doch getrennt: Die Nichtgemeinschaft von Spaniern und Berbern in Melilla. Europa Ethnica 3 (4): 110-113. (Details)
2012 Lesk, Susanne. 2012. Aktuelle und zukünftige sprachenpolitische Strategien für die Bretagne. Möglichkeiten institutioneller Arbeit für regionalsprachliche Bewegungen. Europa Ethnica 69 (3/4): 61-69. (Details)
  Suchy, Daniela, Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike, Nose, Lavinia. 2012. Konfliktbearbeitung in Familienunternehmen. Eine qualitative Analyse. Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship (ZfKE) (4): 337-354. (Details)
  Sardadvar, Karin, Hohnen, Pernille, Kümmerling, Angelika, McClelland, Charlotte, Naujaniene, Rasa, Villosio, Claudia. 2012. Underpaid, Overworked, but Happy? Ambiguous Experiences and Processes of Vulnerabilisation in Domiciliary Elderly Care. E-Journal of International and Comparative Labour Studies 1 (3-4), 139-168. (Details)
2010 Frank, Hermann, Lueger, Manfred, Nose, Lavinia, Suchy, Daniela. 2010. The concept of "Familiness". Literature review and systems theory-based reflections. Journal of Family Business Strategy 1 (3): 119-130. (Details)
  Sardadvar, Karin. 2010. "Wir lassen es jetzt drauf ankommen" – Deutungen von Empfängnisverhütung am Beispiel späten Kinderwunsches. Sozialwissenschaftliche Rundschau 50 (2), 228-248. (Details)
  Angel, Stefan. 2010. Raumspezifische Armutsgefährdung im Alter. Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS) 35 (3): S. 38-58. (Details)

Chapter in edited volume

2020 Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2020. Materialisiertes Wissen: Ein hermeneutischer Blick auf die Organisationswelt. In: Kritik der Hermeneutischen Wissenssoziologie, Hrsg. Hitzler, Ronald, Reichertz, Jo, Schröer, Norbert, 312-325. Weinheim Basel: Beltz/Juventa. (Details)
2019 Fritsch, Nina-Sophie, Verwiebe, Roland, Liebhart, Christina. 2019. Arbeit und Berufe in Österreich. Veränderte Einstellungsmuster im Kontext des Strukturwandels am Arbeitsmarkt. In: Sozialstruktur und Wertewandel in Österreich. Trends 1986-2016, Hrsg. Bacher, J., Grausgruber, A., Haller, M., Höllinger, F., Prandner, D., Verwiebe, R. 335-385. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie, Verwiebe, Roland. 2019. Armut in Europa. In: Handbuch Armut. Ursachen, Trends, Maßnahmen, Hrsg. Böhnke, Petra ; Dittmann, Jörg ; Goebel, Jan, 79-89. Opladen: Barbara Budrich. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie, Verwiebe, Roland, Liedl, Bernd. 2019. Der Arbeitsmarkt in Österreich: Auswirkungen des Strukturwandels für Einheimische im Vergleich mit Migrantinnen und Migranten. In: Die Lebenssituation von Migrantinnen und Migranten in Österreich. Ergebnisse einer Umfrage unter Zugewanderten, Hrsg. Aschauer, W., Beham-Rabanser, M., Bodi-Fernandez, O., Haller, M., Muckenhuber, J, 113-153. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
  Rameder, Paul, Moder, Clara Maria, Meyer, Michael, Heinisch, Michael. 2019. Soziale Innovationen - Herausforderungen und Potenziale im Gesundheitsbereich. In: Soziale Dienste entwickeln. Innovative Ansätze in Diakonie und Caritas Ein Studien- und Arbeitsbuch, Hrsg. Johannes Eurich, Markus Glatz-Schmallegger, 129-152. Leipzig: EVA Verlag. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2019. The Explanatory Power of Reciprocal Behavior for the Inter-Organizational Exchange Context. In: Trust Management. Key Factor of the Sustainable Organizations Embedded in Network, Hrsg. Adam Jabłoński; Barbara Kożuch, 52-69. n.a. - open access (Details)
2018 Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid, Papouschek, Ulrike. 2018. "Familienfreundliche" Arbeitszeiten: mit welchem Ziel – um welchen Preis? Eine empirische Bestandsaufnahme. In: Arbeitszeitlandschaften in Österreich. Praxis und Regulierung in heterogenen Erwerbsfeldern, Hrsg. Annika Schönauer; Hubert Eichmann; Bernhard Saupe, 317-335. Baden-Baden: Nomos. (Details)
  Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2018. Artefaktanalyse. In: Handbuch Interpretativ forschen, Hrsg. Akremi, Leila; Baur, Nina; Knoblauch, Hubert; Traue, Boris, 775-801. Weinheim Basel: Beltz/Juventa. (Details)
  Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2018. Die Gleichzeitigkeit von Erwerbsarbeit und Angehörigenpflege als Herausforderung für die österreichische Pflegevorsorge. In: Zur Zukunft von Arbeit und Wohlfahrtsstaat. Perspektiven aus der Sozialforschung. Sozialpolitik in Diskussion – Band 19, Hrsg. Ursula Filipicˇ und Annika Schönauer, 37-46. Wien: ÖGB-Verlag. (Details)
  Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2018. Interviewverfahren. In: Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung, Hrsg. Bohnsack Ralf; Geimer Alexander; Meuser Michael, 124-129. Opladen: Barbara Budrich. (Details)
  Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2018. Konflikte und Konfliktbearbeitung in Unternehmensfamilien. In: Die unternehmerfamilie im Kontext ihres Familienunternehmens, Hrsg. Manfred Lueger, Hermann Frank, Christian Korunka, 87-123. Wien: Facultas. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie, Verwiebe, Roland. 2018. Labor Market Flexibilization and in-work poverty: a comparative analysis of Germany, Austria and Switzerland. In: Handbook on In-Work Poverty, Hrsg. Henning Lohmann/ Ive Marx, 297-311. Cheltenham: Edward Elgar Publishing. (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2018. Organisationsforschung. In: Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung, Hrsg. Bohnsack Ralf; Geimer Alexander; Meuser Michael, 181-183. Opladen: Barbara Budrich. (Details)
2016 Jost, Gerhard. 2016. Imperative der Eigenverantwortlichkeit in biographischen Darstellungen. In: Soziologie in Österreich - Internationale Verflechtungen, Hrsg. Helmut Staubmann, 101-108. Innsbruck: Innsbruck University Press - uip. (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2016. Organisationale Praktiken im Blick der Artefaktanalyse. In: Wissensforschung - Forschungswissen. Beiträge und Debatten zum 1. Sektionskongress der Wissenssoziologie, Hrsg. Raab Jürgen, Keller Reiner, 358-368. Weinheim, Basel: Beltz/Juventa. (Details)
  Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2016. Organisationen im Blick soziologischer Theorieentwicklungen. In: Strukturwandel der Soziologie? Hrsg. Bohmann Gerda, Brunner Karl-Michael, Lueger Manfred, 117-147. Baden-Baden: Nomos. (Details)
2015 Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2015. Informalität als organisationaler Basisrhythmus. Beobachtungen in Familienunternehmen. In: Formalität und Informalität in Organisationen, Hrsg. Groddeck Victoria von, Wilz Symvia M., 191-213. Wiesbaden: Springer VS. (Details)
  Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2015. Mediation und externe Beratung: Strategien der Konfliktbearbeitung in Familienunternehmen. In: Zukunftssicherung für Familienunternehmen, Hrsg. Lueger, Manfred, Frank Hermann, 41-91. Wien: Facultas. (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2015. Prospektive und retrospektive Sinngenerierung. Eine interpretative Sicht auf Organisationsprozesse. In: Vom Sinn der Soziologie, Hrsg. Brosziewski Achim, Maeder Christoph, Nentwich Julia, 99-113. Wiesbaden: Springer VS. (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2015. Organisationen aus einer Prozessperspektive: Eine Einführung. In: Organisationen zwischen Dynamik und Stabilität, Hrsg. Froschauer Ulrike, Lueger Manfred, 9-25. Wien: Facultas. (Details)
2014 Rameder, Paul. 2014. Die sozialen Grenzen der Freiwilligenarbeit und die Reproduktion sozialer Ungleichheit. In: Lesebuch soziale Ausgrenzung. Aspekte von Armut in wohlhabenden Gesellschaften, Hrsg. ASAP Österreich, Clemens Sedmak, Helmut P. Gaisbauer, Elisabeth Kapferer, Gottfried Schweiger und Stefan Selke, 71-74. Budapest: Mandelbaum. (Details)
  Lueger, Manfred, Vettori, Oliver. 2014. Finding Meaning in Higher Education: A Social Hermeneutics Approach to Higher Education Research. In: Theory and Method in Higher Education Research II, Hrsg. Huisman Jeroen, Thight Malcolm, 23-42. Bingley UK: Emerald. (Details)
  Sardadvar, Karin. 2014. Older Mothers: Trendy and Stigmatized. In: Mothers, Mothering and Motherhood Across Cultural Differences: A Reader, Hrsg. Andrea O‘Reilly, 299-321. Bradford, Ontario: Demeter Press. (Details)
  Sardadvar, Karin, Miko-Schefzig, Katharina. 2014. Shifting Families: Alternative Drafts of Motherhood. In: Queering Motherhood: Narrative and Theoretical Perspectives, Hrsg. Margaret F. Gibson, 141-158. Bradford, Ontario: Demeter Press. (Details)
2013 Apflauer, Günther, Lesk, Susanne. 2013. Selbstverantwortung: Positionen für handlungsorientiertes Arbeiten im Trainings- und Beratungskontext. In: Tagungsband IOA – Fachtagung 2012. Selbstverantwortung als Prinzip: Positionen zur handlungsorientierten Perspektive, Hrsg. Susanne Lesk / Günther Apflauer, 6-24. Wien: Eigenverlag. (Details)
2012 Lueger, Manfred, Suchy, Daniela. 2012. Krisenentscheidungen. Die Transformation eines Familienunternehmens. In: Wie erfolgreiche Familienunternehmen Handeln. Good Practice Fallanalysen, Hrsg. Lueger Manfred, Frank Hermann, 30-67. Wien: Facultas. (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2012. Qualitative Organisationsanalyse. In: Handbuch Forschung für Systemiker, Hrsg. Ochs Matthias, Schweitzer Jürgen, 285-296. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht. (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2012. Tradition eines Familienunternehmens: Nachfolge als generationenübergreifender Prozess. In: Wie erfolgreiche Familienunternehmen handeln. Good Practice Fallanalysen, Hrsg. Lueger Manfred, Frank Hermann, 94-131. Wien: Facultas. (Details)
  Frank, Hermann, Lueger, Manfred, Korunka, Christian. 2012. Good Practice Fallanalysen als Forschungsstrategie. In: Wie erfolgreiche Familienunternehmen handeln - Good Practice Fallanalysen, Hrsg. Lueger Manfred, Frank Hermann, 12-29. Wien: Facultas. (Details)
  Lueger, Manfred. 2012. Routinisierte Irritationen. Zur dynamischen Stabilität von Organisationen. In: Organisationen in Bewegung. Beiträge zur interpretativen Organisationsanalyse, Hrsg. Froschauer Ulrike, 99-121. Wien: Facultas. (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2012. Transformationsprozesse in Unternehmen. Zur Ambiguität von Unsicherheitsbewältigung. In: Organisationen in Bewegung. Beiträge zur interpretativen Organisationsanalyse, Hrsg. Ulrike Froschauer, 323-336. Wien: facultas wuv. (Details)
2011 Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2011. Das Unmögliche ermöglichen: Zur "rationalen" Konstruktion "irr-rationaler" Beratungsallmacht. In: Die Entdeckung des Neuen: Qualitative Sozialforschung als Hermeneutische Wissenssoziologie, Hrsg. Schröer Norbert, Bidlo Oliver, 227-250. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften. (Details)
  Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2011. Grenzen und Bedingungen organisationaler Steuerung. In: Sozioökonomie: Die Rückkehr der Wirtschaft in die Gesellschaft, Hrsg. Mikl-Horke Gertraude, 239-269. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
  Rameder, Paul, More-Hollerweger, Eva, Meyer, Michael. 2011. Erster Freiwilligenbericht für Österreich. Erfahrungen, Implikationen und Perspektiven zur Engagementforschung. In: Zivilengagement. Herausforderungen für Gesellschaft, Politik und Wissenschaft, Hrsg. Eckhard Priller, Mareike Alscher, Dietmar Dathe, Rudolf Speth, 267-286. Münster: LIT Verlag. (Details)
  Jost, Gerhard. 2011. Biographie und Lebenslauf als Kategorien sozioökonomischer Forschung. In: Sozioökonomie: Die Rückkehr der Wirtschaft in die Gesellschaft., Hrsg. Gertraude Mikl-Horke, 207-237. Marburg: Metropolis-Verl.. (Details)
2010 Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2010. Reflexiv-differenzierende Organisationsberatung. Überlegungen zur Kombination von Prozess- und Fachberatung. In: Organisation und Intervention. Ansätze für eine sozialwissenschaftliche Fundierung von Organisationsberatung. Hrsg. Kühl Stefan, Moldaschl Manfred, 245-269. München: Rainer Hampp Verlag. (Details)
  Miko-Schefzig, Katharina, Sardadvar, Karin. 2010. Das Unbehagen visuellen Wissens. Zur theoretischen Fundierung der Beziehung zwischen Geschlechterwissen und visuellem Wissen am Beispiel von "Familienbildern" In: Körper Wissen Geschlecht. Geschlechterwissen und soziale Praxis II, Hrsg. Angelika Wetterer, 202-220. Sulzbach/Taunus: Ulrike Helmer Verlag. (Details)
2009 Sardadvar, Karin. 2009. Von der tickenden Uhr und dem schönen Eisprung. Sprachliche Bilder und Geschlechterkonstruktion in Diskursen über späten Kinderwunsch. In: Körperkonstruktionen und Geschlechtermetaphern: Zum Zusammenhang von Rhetorik und Embodiment, Hrsg. Marlen Bidwell-Steiner und Veronika Zangl, 99-115. Innsbruck: Studienverlag. (Details)
2008 Sardadvar, Karin. 2008. "Dass es mit unserem Alter nicht mehr leicht ist, ist bekannt." Wissen, Deutungen und Diskurse zu 'später Mutterschaft' In: Geschlechterwissen & soziale Praxis. Theoretische Zugänge – empirische Erträge, Hrsg. Angelika Wetterer, 125-143. Königstein/Taunus: Ulrike Helmer Verlag. (Details)
  Miko-Schefzig, Katharina, Sardadvar, Karin. 2008. FAMinism and FEMilies? Comeback of the family as a feminist challenge. In: New Feminism: Worlds of Feminism, Queer and Networking Conditions, Hrsg. Marina Grzinic und Rosa Reitsamer, 49-56. Wien: Löcker. (Details)
2007 Scherer, Stefani, Steiber, Nadia. 2007. Work and Family in Conflict? The Impact of Work Demands on Family Life in Six European Countries. In: Employment Systems and the Quality of Working Life, Hrsg. Duncan Gallie, 137-178. Oxford: Oxford Univ. Press. (Details)
2006 Richter, Rudolf, Sardadvar, Karin. 2006. Following in family's footsteps or going one's own ways? Families between patterns and individualization. In: Social Development and Family Changes, Hrsg. Christina Gomes, 70-85. Newcastle: Cambridge Scholars Publishing. (Details)

Edited book (editorship)

2015 Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred, Hrsg. 2015. Organisationen zwischen Dynamik und Stabilität. Wien: Facultas. (Details)
  Kügler, Agnes, Sardadvar, Karin, Hrsg. 2015. Pflege und Betreuung: Arbeit, Werte, Erfahrungen. Ausschnitte des österreichischen Sorgesystems. Wien: AK Wien. (Details)
2012 Lueger, Manfred, Frank, Hermann, Hrsg. 2012. Wie erfolgreiche Familienunternehmen handeln - Good Practice Fallanalysen. Wien: Facultas. (Details)

Contribution to conference proceedings

2019 Pieperhoff, Martina. 2019. The relevance of organisation size for relationship management. In Academy of Management Annual Meeting Proceedings 2019(1), Hrsg. Academy of Management, 15228-15228. Boston: - (Details)
2018 Zellhofer, Dominik. 2018. A Conventionalist Perspective On Information Security Policies in Organisations. In ECIS 2018 Proceedings – Research-in-Progress Papers. Hrsg. AIS eLibrary, 1-14. Atlanta, GA: AIS Association for Information Systems. (Details)
  Pieperhoff, Martina, Hyslop, Katie. 2018. Genossenschaften als Innovationsmotor - Ein Beitrag zur Theoriebildung. In Multidisziplinäre Einblicke in das Genossenschaftswesen, Hrsg. Rainer Kühl; Dietmar Rößl; Johann Brazda, 59-72. Wien: facultas. (Details)
2016 Hyslop, Katie, Pieperhoff, Martina. 2016. Member involvement in the innovation processes of cooperatives - a user driven innovation perspective. In IGT ICCS: Genossenschaftliche Identiät und Wachstum. Cooperative Identity and Growth, Hrsg. Franco Taisch / Alexander Jungmeister / Hilmar Gernet, 487-494. St. Gallen: Verlag Raiffeisen Schweiz. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2016. Reziprozität in Kooperationen zur Verhaltensstabilisierung bzw. -koordinierung. In IGT ICCS: Genossenschaftliche Identiät und Wachstum. Cooperative Identity and Growth, Hrsg. Franco Taisch / Alexander Jungmeister / Hilmar Gernet, 216-224. St. Gallen: Verlag Raiffeisen Schweiz. (Details)
2008 Kurka, Bernhard. 2008. International mobility of highly qualified Austrian professionals in CEE - A literature review on decision making factors. In Second CERS - Conference Proceedings, Hrsg. Central European Conference in Regional Science, 489-530. Nový Smokovec - The High Tatras - Slovak Republic: (Details)
  Lueger, Manfred, Oliver, Vettori. 2008. „Flexibilising” standards? The role of quality standards within a participative quality culture. In Implementing and using quality assurance: strategy and practice. A selection of papers from the 2nd European Forum for Quality Assurance, Hrsg. European University Association, 11-16. Brussels: EUA. (Details)

Paper presented at an academic conference or symposium

2019 Pieperhoff, Martina, Rabong, Gregor. 2019. A group theoretical view on SMEs as members of a cooperative. G-Forum, Wien, Österreich, 26.09.-27.09. (Details)
  Sardadvar, Karin. 2019. Fragmentation in the service sector: issues of working time, outsourcing and intersectionality. 37th International Labour Process Conference (ILPC 2019), "Fragmentations and Solidarities"; Symposium "Solidarity in the fissured workplace" Wien, Österreich, 24.04.-26.04. (Details)
  Sardadvar, Karin. 2019. Geteilte Dienste in Reinigung und Pflege: Wie sie erlebt, organisiert und reguliert werden. 7. Symposium der Arbeitszeitgesellschaft „Innovationen in Forschung und Praxis“, Wien, Österreich, 11.10. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2019. Managing Inter-Organizational Exchange Relationships Under Consideration of Different Organization Sizes. European Academy of Management (EURAM), Lissabon, Portugal, 26.06.-28.06. (Details)
  Sardadvar, Karin. 2019. Splitting days, fragmenting work: Split shifts in the cleaning and care sectors. 37th International Labour Process Conference (ILPC 2019), "Fragmentations and Solidarities"; Symposium "Solidarity in the fissured workplace" Wien, Österreich, 24.04.-26.04. (Details)
  Heslin, Peter, Mayrhofer, Wolfgang, Schiffinger, Michael, Eggenhofer-Rehart, Petra, Latzke, Markus, Reichel, Astrid, Steyrer, Johannes, Zellhofer, Dominik. 2019. Still Relevant? An Updated Meta-Analysis of Classic Career Success Predictors. 79th Academy of Management Meeting, Boston, MA, Vereinigte Staaten/USA, 09.08.-13.08. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2019. The relevance of organisation size for relationship management. Academy of Management Annual Meeting, Boston, Vereinigte Staaten/USA, 09.08.-13.08. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2019. Tracing Differences in Organizational Behaviour Between Family Business and Non-Family Business - a Reciprocity-Based View. International Family Enterprise Research Academy (IFERA), Bergamo, Italien, 19.06.-21.06. (Details)
2018 Sardadvar, Karin. 2018. Ausgelagert und unsichtbar: Arbeitsbedingungen in der Reinigungsbranche. MOMENTUM 2018: Klasse, Hallstatt, Österreich, 18.10.-21.10. (Details)
  Hyslop, Katie, Pieperhoff, Martina. 2018. Cooperatives as Drivers of Innovation. NWT 2018 / XXIII. Nachwuchswissenschaftler-Tagung der AGI, Wien, Österreich, 06.04.-07.04. (Details)
  Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid. 2018. Employed Informal Caregivers and the New Care Leave Models in Austria. ILPN 2018 – The 5th International Conference on Evidence-based Policy in Long-term Care, Wien, Österreich, 10.09.-12.09. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie, Ebensperger, Sabine. 2018. European Perspectives on Occupational Gender Segregation. XIX ISA World Congress of Sociology, Toronto, Kanada, ... (Details)
  Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2018. Handwerkswissen im gesellschaftlichen Kontext: Zur Analyse kommunikativer Arrangements. DGS-Tagung der Sektion Wissenssoziologie. Kommunikative Wissenskulturen: Gestern – heute – morgen, Wien, Österreich, 21.06.2018-22.06.2018. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2018. Managing Strategic Alliances - a Both-Sided View of the Partners Involved. 8th International Conference on Economics and Management of Networks (EMNet 2018), Havanna, Kuba, 15.11.-17.11. (Details)
  Rameder, Paul, Aghamanoukjan, Anahid, Simsa, Ruth, Totter, Marion Christine. 2018. Spontaneous Volunteering in Social Crises: Self-Organization and Coordination. ISTR, Amsterdam, Niederlande, 10.07.-13.07. (Details)
  Rameder, Paul, Meyer, Michel. 2018. Volunteering: Field-specific Effects on Social Inequality. ISTR, Amsterdam, Niederlande, 10.07.-13.07. (Details)
2017 Fritsch, Nina-Sophie. 2017. Changing Gender Relations at Austrian Universities. European Sociological Association, Athen, Griechenland, ... (Details)
  Pieperhoff, Martina, Minichberger, Andreas. 2017. Das Zusammenspiel ökonomischer Regulierung und Vielfalt zwischenbetrieblicher Netzwerke. Momentum, Hallstatt, Österreich, 19.10.-22.10. (Details)
  Jost, Gerhard. 2017. Relationship patterns of elderly persons in risk of poverty - the importance of intergenerational and kinship relations. 13th Conference of the European Sociological Association - (Un-)Making Europe, Capitalism, Solidarities, Subjectivities, Athen, Griechenland, 29.08-01.09. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2017. Reziprozität in kooperativen Austauschbeziehungen - ein Konzept zur Erklärung koordinierten Verhaltens der beteiligten Akteure? NWT 2017 / XXII. Nachwuchswissenschaftler-Tagung der AGI, Berlin, Deutschland, 31.03. - 01.04. (Details)
2016 Pieperhoff, Martina, Hyslop, Katie, Rößl, Dietmar. 2016. A Trust and Reciprocity based Perspective on Governance Mechanism in Cooperatives. International Summit of Cooperatives, Québec, Kanada, 10.10.-13.10. (Details)
  Lueger, Manfred and Froschauer, Ulrike. 2016. Artefaktanalyse. Berliner Methodentreffen, Workshop, Berlin, Deutschland, 23.06. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2016. Career Development and Advancement of Female Faculty at Austrian Universities. Third ISA Forum of Sociology, Wien, Österreich, ... (Details)
  Jost, Gerhard. 2016. Identities of Social Entrepreneurs. "Biographical Research: Inequality and Innovation"; European Sociological Association, RN 03 ("Biographical Perspectives on European Societies"), Riga, Lettland, 22.09.-23.09. (Details)
  Lueger, Manfred and Froschauer, Ulrike. 2016. Interpretative Sozialforschung. Berliner Methodentreffen, Forschungswerkstatt, Berlin, Deutschland, 22.07. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie, Verwiebe, Roland. 2016. Labor Market Flexibilization and In-Work Poverty: A Comparative Analysis of Germany, Austria and Switzerland. European Consortium for Sociological Research (ECSR), Oxford, Großbritannien, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2016. Labor Market Flexibilization and Low-Wage Employment in Germany, Austria and Switzerland: Between Transformative and Incremental Change. Third ISA Forum of Sociology, Wien, Österreich, ... (Details)
  Hyslop, Katie, Pieperhoff, Martina. 2016. Member involvement in the innovation processes of cooperatives - a user driven innovation perspective. IGT ICCS, Luzern, Switzerland, 14.09. - 16.09. (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2016. Reziprozität in Kooperationen zur Verhaltensstabilisierung bzw. -koordinierung . IGT ICCS , Luzern, Schweiz, 14.09. - 16.09. (Details)
  Gerholz, Karl-Heinz, Slepcevic-Zach, Peter, Stefan, Bugl, Helga, Geyrecker, Rameder, Paul. 2016. Service-Learning als didaktisches Arrangement für die Berufsbildung – Welche Gestaltungspotentiale existieren für berufliche und berufsfeldorientierte Bildungsprozesse? BBFK (Berufsbildungsforschungskonferenz), Steyr, Österreich, 07.06-08.06. (Details)
  Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2016. Working family carers in Austria: tensions between institutional frameworks and lifeworld realities. III ISA Forum of Sociology, Vienna, Österreich, 10.07.-14.07. (Details)
2015 Köllen, Thomas. 2015. Arbeits­be­din­gun­gen von Les­ben, Schwu­len, Bi­sexu­el­len und Trans* - Vor­stel­lun­g der Di­ver­si­ty-For­schun­g der Wirt­schafts­uni­ver­si­tät Wien. Fach­tag "sexu­elle Orien­tie­rung und ge­schlecht­liche Identi­tät - (K)Eine Privat­sache am Arbeits­platz?!", Merseburg, Deutschland, 05.03.. Vortrag auf Einladung (Details)
  Froschauer, Ulrike and Lueger, Manfred. 2015. Artefaktanalyse im Rahmen interprettiver Sozialforschung. Soziologische Vorträge, Universität Wien, Österreich, 24.06. (Details)
  Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid. 2015. Die Organisation der Angehörigenpflege im österreichischen Wohlfahrtsstaat – Systemimmanente Widersprüche und geschlechtsspezifische Zuschreibungen. Konferenz Soziale und gesundheitsbezogene Dienstleistungsarbeit im Wohlfahrtsstaat, Hattingen, Deutschland, 01.06.-02.06. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2015. Low-Wage Employment in Germany, Austria and Switzerland. Who are the Losers of Recent Labour Market Flexibilization. 3rd “Equal is not Enough Conference: Exploring Novel Theoretical and Empirical Approaches to Study the Shaping of (In)equalities”, Antwerp, Belgien, ... (Details)
  Froschauer, Ulrike and Lueger, Manfred. 2015. Organisationale Praktiken im Blick der Artefaktanalyse: eine interpretative Perspektive. Sektionskongress der Wissenssoziologie 2015, Landau, Deutschland, 08.10-10.10. (Details)
  Lueger, Manfred and Froschauer, Ulrike. 2015. Organisationen im Blick soziologischer Theorieentwicklung. Strukturwandel der Soziologie, Wien, Österreich, 25.09. (Details)
  Rameder, Paul, Meyer, Michael, Neumayr, Michaela. 2015. Self-Selection or Socialization? The Impact of Community Service Learning on Students. ARNOVA, Chicago, Vereinigte Staaten/USA, 19.11.-21.11. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2015. Symposium Ausstiege aus der universitären Wissenschaft. “Wissenschaft_Macht_Nachwuchs. Zur Situation von Nachwuchswissenschaftler_innen.” , Graz, Österreich, ... (Details)
2014 Jost, Gerhard, Richter, Lukas, Rohr, Philipp. 2014. Altersarmut - Erscheinungsformen und Bewältigungsstrategien. WU Competence Day 2014: Session 3 - Perspektiven zur Armut und sozialen Ausgrenzung A, WU Wien, Österreich, 17.11.2014. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2014. At The Leading Edge – Does Gender Still Matter? Analysing Female Careers in Austria. Feminist and Women´s Studies Association , Bristol, Großbritannien, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2014. Gender Equality Check: Vincible Roadblocks in Implementing Gender Equality in Higher Education Institutions. 8th European Conference on Gender Equality in Higher Education (Discussant), Wien, Österreich, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2014. Gender in Academia. Analysing Female Careers In Austria. 18th ISA World Congress of Sociology, Yokohama, Japan, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2014. Karriereverläufe von Frauen in der universitären Wissenschaft - Zwischen Ausstieg, Aufstieg und Erfolg. Soziologische Werkstattgespräche. Department of Sociology, Wien, Österreich, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2014. Nachwuchs in der Krise. Ad-hoc Gruppe . 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Trier, Deutschland, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2014. Ready to Work. Panel discussion - Department of Sociology, Wien, Österreich, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2014. Who Are the Losers of Recent Labour Market Flexibilization? Increasing Low-Paid Employment in Germany, Austria and Switzerland Between 1995 and 2011. 18th ISA World Congress of Sociology, Yokohama, Japan, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2014. Women’s Participation in Turkish Higher Education. 8th European Conference on Gender Equality in Higher Education (Discussant), Wien, Österreich, ... (Details)
2013 Schikowitz, Andrea. 2013. Choreographien des Miteinander in der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung. (Um-)Ordnungen und Spannungen. Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie (ÖGS), Linz, Österreich, 26.09.. (Details)
  Verwiebe, Roland, Teitzer, Roland, Fritsch, Nina-Sophie. 2013. Labour Market Flexibilization and Low-Wage Occupations: A Comparison between Germany and Austria. 20th International Conference of Europeanists “Crisis and Contingency: States of (In)stability”, Amsterdam, Niederlande, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2013. Non-Standard Workers Trapped in Low-Paid Employment? Findings for Austria in the European Context. IJAS: Boston, Havard, Vereinigte Staaten/USA, ... (Details)
2012 Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2012. Informalität als Basso continuo in Organisationen. Eine empirische Untersuchung der Relation zwischen Formalität und Informalität in Familienunternehmen. Auf dem Papier und zwischen den Zeilen. Sektion Organisationssoziologie der DGS, Hagen, Deutschland, 04.05.-05.05.. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie, Teitzer, Roland, Verwiebe, Roland. 2012. Atypisch Beschäftigte in der Niedriglohnfalle? Aktuelle Befunde für Österreich im Zeitvergleich. DGS-Kongress: Bochum, Dortmund, Deutschland, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie, Teitzer, Roland, Verwiebe, Roland. 2012. Atypisch Beschäftigte in der Niedriglohnfalle? Aktuelle Befunde für Österreich im Zeitvergleich. ÖGS Symposium “Die Gespaltene Gesellschaft. Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf alte und neue soziale Ungleichheiten”: Johannes Kepler University , Linz, Österreich, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2012. Bildungsungleichheiten - Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer? Österreich und Finnland im Vergleich. Department of Sociology, Wien, Österreich, ... (Details)
  Verwiebe, Roland, Troger, Tobias, Wiesböck, Laura, Fritsch, Nina-Sophie, Teitzer, Roland. 2012. Growing Inequalities and its Impacts – Country Report Austria. GINI – Growing Inequality Impacts, Budapest, Ungarn, ... (Details)
  Holtgrewe, Ursula, Sardadvar, Karin. 2012. Micro-flexibility and its tools: reciprocity, inequality and the mobile phone in commercial cleaning. International Labour Process Conference, Stockholm , Schweden, 27.05-29.05. (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie, Teitzer, Roland, Verwiebe, Roland. 2012. Non-Standard Workers Trapped in Low-Paid Employment? Findings for Austria in the European Context. ECSR/EQUALSOC Conference, Stockholm, Schweden, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2012. Women - Science - Academia. Analyzing Career Paths at Austrian Universities. Feminist and Women´s Studies Association (UK & Ireland), Nottingham, Großbritannien, ... (Details)
2011 Lueger, Manfred. 2011. Familiendynamik in Unternehmen - Ergebnisse aus einer WU-Studie österreichischer Familienunternehmen. Vom Risiko zur Chance. Salzburger Family Business Kongress, Salzburg, Österreich, 16.06.. (Details)
  Verwiebe, Roland, Fritsch, Nina-Sophie. 2011. Arbeiten und trotzdem nichts verdienen. Working Poor in Österreich. Kepler Salon , Linz, Österreich, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2011. Bildungsungleichheiten in Österreich und Finnland. Bildungsungleichheit revisited – aktuelle Befunde zu Ursachen und Wirkungen in Österreich und der ganzen Welt. Vienna Chamber of Labour, Wien, Österreich, ... (Details)
  Fritsch, Nina-Sophie. 2011. Educational Inequalities in Austria and Finland. Poster Presentation. Department of Sociology, Wien, Österreich, ... (Details)
2010 Lueger, Manfred, Ulrike, Froschauer. 2010. Visual Data in Organisational Research. International Perspectives in Qualitative Research Methods, London, Großbritannien, 3.5.-7.5.2010. (Details)
  Verwiebe, Roland, Fritsch, Nina-Sophie. 2010. Working Poor in Österreich. Verliert das Normalarbeitsverhältnis seinen armutsvermeidenden Charakter. EU-SILC Workshop der Statistik Austria, Wien, Österreich, ... (Details)
2009 Garud, Raghu, Gray, Barbara, Türtscher, Philipp. 2009. An Inquiry into an Epistemic Incident around Authorship Norms: ATLAS Collaboration at CERN. 25th EGOS Colloquium, Barcelona, Spanien, 02.07.-04.07.. (Details)
  Miklautz, Elfie. 2009. Der Ware Eros. Tagung „Der Eigensinn der Dinge“, veranstaltet von der Universität der Künste Berlin gemeinsam mit der Humboldtuniversität zu Berlin, Berlin, Deutschland, 06. (Details)
2008 Lueger, Manfred, Froschauer, Ulrike. 2008. Transformationsprozesse in Unternehmen. Zur Ambiguität von Unsicherheitsbewältigung. 34. Soziologiekongress, Jena, Deutschland, 06.10-10.10.2008. (Details)
  Miklautz, Elfie. 2008. Beyond the Frontiers of Language: Music. IAPL 2008 Conference “Global Arts, Local Knowledge”, Melbourne, Australien, 30.6.-5.7.. (Details)
2006 Maier, Florentine. 2006. Doing hair, doing age - The social construction of age at the hairdresser's. fem_research_exchange_06, Wien, Österreich, 30.10.-31.10.. (Details)

Poster presented at an academic conference or symposium

2019 Pieperhoff, Martina, Minichberger, Andreas. 2019. Eine Netzwerkbetrachtung von KMU in der Architekturbranche. G-Forum, Wien, Österreich, 26.09.-27.09. (Details)
2018 Pieperhoff, Martina. 2018. Innovation in Cooperatives - a Gioia Method Analysis with MAXQDA. MQIC 2018 - MAXQDA International Conference, Berlin, Deutschland, 28.02. - 02.03. (Details)
2016 Jost, Gerhard, Richter, Lukas. 2016. Relationship Structures in Cases of Elderly at Risk of Poverty. Aging & Society: 6th Interdisciplinary Conference, Linköping University: Norrköping, Schweden, 06.10-07.10. (Details)
2015 Miko-Schefzig, Katharina. 2015. POLIS - Polizei und Öffentlichkeit: Lehre - Intensivierung - Sicherheit. 5. KIRAS Fachtagung, Wien, Österreich, 05.11.2015. (Details)

Working/discussion paper, preprint

2017 Flecker, Jörg, Pernicka, Susanne, Fibich, Theresa, Brugger, Florian, Glassner, Vera, Haidinger, Bettina, Haindorfer, Raimund, Holtgrewe, Ursula, Hürtgen, Stefanie, Kraemer, Klaus, Krings, Torben, Muckenhuber, Johanna, Nessel, Sebastian, Sardadvar, Karin, Schörpf, Philip, Simsa, Ruth, Verwiebe, Roland, Woydack, Johanna. 2017. The Contested Constitution of Work – Spatial Scales, Societal Spheres and Modes of Work. Current Research and Neglected Terrains. IfS Working Paper 6/2017, Department of Sociology, Universität Wien. (Details)
2016 Froschauer, Ulrike and Lueger, Manfred. 2016. Artefact Analysis in Organisational Research. Discussion Paper Series / Center for Empirical Research Methods. 2016/02. WU Vienna University of Economics and Business. open access (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2016. Reziprozität: Ein Mechanismus zur Verhaltenskoordination in Kooperationen?. NWT 2016 / XXI. Nachwuchswissenschaftler-Tagung der AGI, Karlsruhe, Deutschland, 08.-09.April 2016. (Details)

Research report, expert opinion

2017 Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2017. Erwerbstätige pflegende Angehörige in Österreich: Herausforderungen im Alltag und für die Politik. Projekt-Teilbericht: Policy-Analyse und politische Empfehlungen. FORBA-Forschungsbericht 1/2017. Wien: FORBA. (Details)
2016 Jost, Gerhard, Richter, Lukas. 2016. Altersarmut und die Struktur von sozialen Beziehungen. Zur Inklusion armutsgefährdeter PensionistInnen. Wien:Wirtschaftsuniversität. (Details)
2010 Mairhuber, Ingrid, Papouschek, Ulrike, Sardadvar, Karin. 2010. Arbeitsmarktstudie zum Thema: Erwerbsarbeit und Elternschaft in Wien. Geschlechtsspezifische Unterschiede, betriebliche Logiken und Gender-Budgeting-relevante Maßnahmenvorschläge für eine erfolgreiche Vereinbarkeit. FORBA-Forschungsbericht 12/2010, Endbericht für und gefördert vom Magistrat der Stadt Wien, Magistratsabteilung 5, Finanzwesen (Referat für Statistik und Analysen). Wien: FORBA. (Details)

Encyclopedia article

2010 Sardadvar, Karin. 2010. Older Mothers. In Encyclopedia of Motherhood, Hrsg. Andrea O'Reilly und Geoffrey J. Golson, 943-944. Thousand Oaks, CA: Sage Publications. (Details)
  Sardadvar, Karin. 2010. Social Construction of Motherhood. In Encyclopedia of Motherhood, Hrsg. Andrea O'Reilly und J. Geoffrey Golson, 1133-1134. Thousand Oaks, CA: Sage Publications. (Details)

Book or article review

2019 Jost, Gerhard. 2019. Rezension. Besprechung von Verschuldung von jungen Erwachsenen. Biographische Verläufe im Kontext von Partizipation und Risiko. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 254 Seiten. ISBN 978-3-7799-3939-9. von Vera Lanzen. socialnet,, 1-2. (Details)
  Jost, Gerhard. 2019. Besprechung von Armutsbekämpfung durch Schuldenprävention. Empirische Befunde, methodische Zugänge und Perspektiven. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2019. 241 Seiten. ISBN 978-3-658-23933-6. von Christoph Mattes, Carlo Knöpfel (Hrsg.):. socialnet,, 1-2. (Details)
2017 Jost, Gerhard. 2017. Besprechung von Migration und Ankommen. Die Chancen der Flüchtlingsbewegung. Campus Verlag (Frankfurt) 2016. 208 Seiten. , von Ludger Pries. socialnet, 1-3. (Details)
2016 Jost, Gerhard. 2016. Besprechung von Schulden und Alltag. Arbeit mit schwierigen finanziellen Situationen und die (Nicht-)Nutzung von Schuldnerberatung. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2015, von Kerstin Herzog. socialnet, 1-3. (Details)
  Jost, Gerhard. 2016. Besprechung von Existenzgründung als biographische Chance. Berufliche Selbständigkeit im Kontext lebensgeschichtlichen Lernens. Springer (Wiesbaden) 2016, von Andrea Siewert. socialnet, 1-3. (Details)
2014 Sardadvar, Karin. 2014. Besprechung von Schmutz als Beruf. Prekarisierung, Klasse und Geschlecht in der Reinigungsbranche. Eine wissenssoziologische Untersuchung, von Lena Schürmann. Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS), 39 (3), 249-251. (Details)
2013 Sardadvar, Karin. 2013. Besprechung von New Sociologies of Sex Work, von Kate Hardy, Sarah Kingston und Teela Sanders (eds). Work, Employment and Society, 27 (4), 734-742. (Details)
2012 Sardadvar, Karin. 2012. Besprechung von At the Heart of Work and Family: Engaging the Ideas of Arlie Hochschield, von Anita Ilta Garey und Karen V. Hansen (eds). Journal of Comparative Family Studies, 43 (6), 943-944. (Details)
2010 Jost, Gerhard. 2010. Rezension. Besprechung von Schuldnerinnen - eine biografische Untersuchung. Eine Beitrag zur Überschuldungsforschung. Barbara Budrich: Opladen. von Schlabs, Susanne. socialnet S. --- (Details)
2008 Jost, Gerhard. 2008. Rezension zu:. Besprechung von Passagen und Passantinnen. Biographisches Lernen junger Frauen. Eine Längsschnittstudie. Münster: Waxmann 2006., von Lemmermöhle, Doris/Große, Stefanie/Schellack, Antje & Putschbach, Renate. Forum Qualitative Sozialforschung 9 (3): Art. 20-- (Details)

eBook/chapter in eBook

2017 Froschauer, Ulrike, Lueger, Manfred. 2017. Artefaktanalyse in der psychologischen Forschung. Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie. Mey Günter, Mruck Katja. Wiesbaden: Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-658-18387-5_54-1 (Details)

Media report

2018 Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid. 2018. Familienzeitbonus und Papamonat: zwischen Rechtslage und Realität. open access (Details)
2015 Kügler, Agnes, Sardadvar, Karin. 2015. Grund zur Sorge: Betreuung und Pflege in Österreich. (Details)

Dissertation

2014 Rameder, Paul. 2014. Die Reproduktion sozialer Ungleichheiten in der Freiwilligenarbeit.Theoretische Perspektiven und empirische Analysen zur sozialen Schließung und Hierarchisierung in der Freiwilligenarbeit. Dissertation, WU Wien. (Details)
2010 Sardadvar, Karin. 2010. Späte Mutterschaft. Eine wissenssoziologische Deutungsmusteranalyse. Dissertation, Universität Wien. (Details)

Diploma thesis

2008 Angel, Stefan. 2008. Sozioökonomische und soziodemografische Aspekte der Verschuldung privater Haushalte in Österreich. Diplomarbeit, Wirtschaftsuniversität Wien. (Details)
2005 Teodorowicz, Slawomir. 2005. Politisches Feld und politisches System. Ein Vergleich zweier soziologischer Konzepte.. Diplomarbeit, WU Wien. (Details)
2004 Sardadvar, Karin. 2004. Geteilte Karenz und Geschlechterverhältnis. Erfahrungen aus Schweden, Aufschlüsse für Österreich. Diplomarbeit, Universität Wien. (Details)

Magazine/newspaper article

2018 Pieperhoff, Martina. 2018. Genossenschaftsforscher zu Gast in Wien. cooperativ, 146.Jg., Heft 2, S.32-33, 27.06.18 (Details)
  Pieperhoff, Martina. 2018. Tagung der Arbeitsgemeinschaft genossenschaftswissenschaftlicher Institute. Raiffeisenblatt, 46.Jg., Heft 6, S. 15, 03.06.18 (Details)
2016 Pieperhoff, Martina. 2016. Gipfeltreffen der Genossenschaften. cooperativ, 01.12. (Details)

Unpublished lecture

2019 Sardadvar, Karin. 2019. Current working time regimes – the example of split shifts. Symposium: Where does work stop, where does life begin? – The transformation of work in Austria and the Czech Republic, Ostrava, 22.05.19 (Details)
  Zellhofer, Dominik. 2019. Building an EC-Model: Information Security Policies in Organizations. 10th Sociology of Conventions Workshop, Innsbruck, 24.04.19 (Details)
  Sardadvar, Karin. 2019. Nicht aller Tage Abend? Tagesarbeitszeiten in der Reinigungsbranche. FairPlusCleaning Praxisaustausch, Wien, 20.03.19 (Details)
  Sardadvar, Karin. 2019. Nachdenken über die Zukunft des Sorgens. Beitrag zur Fish-Bowl-Abschlussdiskussion. Zwischen Dystopien und Utopien: Nachdenken über die Zukunft des Sorgens und der Sorgearbeit. Care.Macht.Mehr/JKU, 14.-15.2.2019, Linz, 15.02.19 (Details)
2018 Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2018. Pflegekarenz und Pflegeteilzeit in Österreich: Sozialpolitische Analysen und empirische Befunde. ESPAnet Austria 2018 – Zweite Forschungskonferenz Sozialpolitik, Johannes Kepler Universität Linz, 05.04.18 (Details)
  Rameder, Paul. 2018. Empirische Ergebnisse zur Wirkung von Einzel- und Paarreflexionen. IOA Fachtagung, Wien, 24.02. (Details)
  Rameder, Paul. 2018. Reflexion in handlungsorientierten Lernkonzepten. IOA Fachtagung, Wien, 24.02. (Details)
2017 Rameder, Paul. 2017. Ausgewählte Aspekte des Managements und der Führung in NPOs. Gastvortrag im Rahmen der Seminars "Forschungsfragen der Wirtschaftspädagogik" , Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 20.11. (Details)
  Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2017. Wahrnehmungen und Entscheidungen auf Paarebene – Projektergebnisse und Folgerungen. Projekt "Männer und Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wege zur gerechten Verteilung von Karenz-, Betreuungs- und Arbeitszeiten." Abschlussveranstaltung: Ziele, Ergebnisse und Empfehlungen, Wien, 18.10.17 (Details)
  Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid. 2017. How parents make decisions on the distribution of parental leave. Conference "Promoting uptake of paternity and parental leave among fathers for an equal share of child care". Vienna, 16.05.17 (Details)
2016 Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2016. Erwerbstätige pflegende Angehörige in Österreich: Herausforderungen im Alltag und für die Politik. FORBA-Gespräch zur Arbeitsforschung: Zwischen Erwerbs- und Betreuungsarbeit: Erwerbstätige pflegende Angehörige in Österreich und Deutschland, Wien, 21.11.16 (Details)
2015 Sardadvar, Karin. 2015. Harte Frauenarbeit – härtere Männerarbeit? Arbeit und Geschlecht in europäischen Niedriglohnbranchen. Gastvortrag, Innsbrucker Vergleichende Literaturwissenschaft, Universität Innsbruck, 03.12.15 (Details)
  Holtgrewe, Ursula, Sardadvar, Karin. 2015. Buchpräsentation: Harte Arbeit in "neuen" Jobs. FORBA-Gespräch zur Arbeitsforschung, Wien, 30.11.15 (Details)
  Sardadvar, Karin. 2015. Führungspositionen ohne Geschlecht? Unternehmensbeispiele und Handlungsfelder. Kompetenzkreis-Salon zum Thema Führungskultur, Wien, 18.06.15 (Details)
  Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid. 2015. Wege zur Chancengleichheit. Ansätze österreichischer Unternehmen zur Veränderung der Geschlechterverteilung in Führungspositionen. FORBA-Gespräch zur Arbeitsforschung: Geschlecht in der Führungsetage: Zähe Ungleichheiten, zaghafter Wandel, Wien, 16.06.15 (Details)
  Froschauer, Ulrike and Lueger, Manfred. 2015. Organisationales Lernen. Balance zwischen Innovation und Kontinuität. University Meets Public, Wien, 04.03. (Details)
2014 Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2014. Das rechtliche Unterhaltsprinzip und seine Bedeutung für die Geschlechtergleichstellung. Analysen für Österreich und Vergleiche mit Dänemark und Schweden. Veranstaltung "Zwischen Eigenständigkeit und Abhängigkeit. Widersprüche in Ehe und Lebenspartnerschaft beim Unterhalt und der sozialen Absicherung", AK Wien, Wien, 28.10.14 (Details)
2011 Holtgrewe, Ursula, Sardadvar, Karin. 2011. Women's work, low pay, vulnerability and societal needs: Initial findings of WALQING. "Improving women's work?" WALQING stakeholder workshop with a special focus on elderly care and cleaning, Vienna, 10.11.11 (Details)

Miscellaneous

2018 Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2018. Aufteilung von Kinderbetreuung auf Paarebene. Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (Hg.): #Väterbeteiligung. EU-Projekt: Männer und Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Wege zur gerechten Verteilung von Karenz-, Betreuungs- und Arbeitszeiten. Endbericht. (Details)
  Sardadvar, Karin. 2018. Pflege und Betreuung: Wie geht es den Beschäftigten? Trendreport Arbeit, Bildung, Soziales – Österreich im Europavergleich. (Details)
2017 Mairhuber, Ingrid, Sardadvar, Karin. 2017. Fallstudien mit Elternpaaren: Ergebnisse und Fallbeispiele (Online-Publikation). http://maennerundvereinbarkeit.at; Projekt "Männer und Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wege zur gerechten Verteilung von Karenz-, Betreuungs- und Arbeitszeiten". (Details)
2015 Sardadvar, Karin, Mairhuber, Ingrid. 2015. Beispielhafte Unternehmensmaßnahmen zur Erhöhung der Frauenanteile (Online-Publikation). Website "Frauen in Führungspositionen" (frauenfuehren.at). Wien: Bundesministerium für Bildung und Frauen. (Details)

Projects

2007
The Architecture of Collaboration in Transdisciplinary Research Teams (2007-2010) (Details)
  • Fritsch, Nina-Sophie (Details)
  • Haas, Barbara (Details)
  • Jost, Gerhard (Details)
  • Lueger, Manfred (Details)
  • Pieperhoff, Martina (Details)
  • Rameder, Paul (Details)
  • Sardadvar, Karin (Details)
  • Sardadvar, Sascha (Former researcher)
  • Schikowitz, Andrea (Details)
  • Staudacher, Christian (Details)
  • Steiber, Nadia (Former researcher)
  • Zellhofer, Dominik (Details)