wu logo wu.ac.at Applications Deutsch

WU Research Grants

WU researchers find all relevant information on more than 200 grant possibilities (project grants, prizes, scholarships, visits abroad ...) in the grants database of the Vienna University of Economics and Business.

Information is mostly available in German

ferris wheel

All grant possibilites

Search active is. Clear search


Current Expired Future
Title Deadline
GRANT NAME » more GRANT DEADLINE

Anbahnungsfinanzierung (WU-intern)

Goal
English Version: Seed funding

Die Anbahnungsfinanzierung soll einen Anreiz zur Drittmitteleinwerbung an der WU schaffen. Die Anbahnungsfinanzierung soll bei der Beantragung von Forschungsprojekten mit hohem Koordinationsaufwand unterstützen. Die Förderschienen müssen hoch kompetitiv sein und die direkte Kosten müssen zu 100 % durch die ausschreibende Institution gedeckt sein.
Insbesonders erwähnt seien: ERC-Grants, EU-RP-Verbundprojekte oder ITNs (MSCAs) als Koordinator/in (EU Horizon 2020).
In geringem Maße und wenn erforderlich können auch kleinere Projekteinreichungen (z.B. FWF-Einzelprojekte oder EU-Projekte als Partner/in) durch Sachmittel (kleine Werkverträge, Reisekosten, etc.) mit bis zu Euro 1.000,00 unterstützt werden.

Die Anbahnungsfinanzierung muss bei Nicht-Bewilligung des Projekts nicht refundiert werden.
Amount
Förderung pro Antrag max. Euro 15.000,00
Requirements
Es werden insbesondere zusätzliche wissenschaftliche/administrative Mitarbeiter/innen finanziert und im geringen Ausmaß mit der Beantragung einhergehende Reisekosten (kein Kilometergeld), Workshopkosten sowie Werkverträge.
Bitte beachten Sie nach Projektbewilligung auch die WU-internen Förderbedingungen!
Application
NEU: nur via Online-Einreichung möglich!
Decision
Die Förderentscheidung trifft der/die Vizerektor/in für Forschung.
Kriterien sind u.a.:
  • Aufwand, der mit der Einreichung für die WU verbunden ist
  • Abschätzung, ob Einreichung auch ohne die Anbahnungsfinanzierung durchführbar ist (Vermeidung von Mitnahmeeffekten)
  • Erfolgreiche Einreichungen in der Vergangenheit
  • Match zwischen Forschungsfragen und Call
  • Qualität des Konsortiums
  • Track Record der Antragsteller/innen
  • Bereits erhaltene Anbahnungsfinanzierungen im laufenden Kalenderjahr
Payout
Mittelabforderung über das Controlling der WU (Frau Susanne Tacha / Drittmittel-, Stiftungs- und Fondsverwaltung)
Deadline
Beantragung jederzeit möglich!
Information
Es besteht eine Berichtspflicht! (Bericht = fertiger Projektantrag, d.h. Übermittlung des bei der jeweiligen Förderinstitution eingereichten Antrags in Kopie an das Forschungsservice).
Ansprechpartnerin:
Ruth Heuberger, DW 5108, E-Mail: ruth.heuberger@wu.ac.at
Application form
elektronisch unter Einhaltung folgender Gliederung (max. 2 A4 Seiten):
  1. Antragsteller/in
  2. Fördergeber/in und Ausschreibung, für die der Antrag vorbereitet werden soll
  3. Laufzeit, Fördersumme, WU-Anteil (bei Konsortialprojekten)
  4. Projektabstract
  5. Zu erwartender „Benefit“ für die WU: Publikationen, internationale Vernetzung, Folgeprojekte, etc.
  6. Kostenplan der Antragstellung, nicht des Projekts (Bei Personalkosten: kurze Tätigkeitsbeschreibung)
  7. Bei Konsortialprojekten: Konsortium und Rolle der WU
  8. Bei Konsortialprojekten: Wissenschaftliche Aufgaben der WU im Projekt
Target audience
  • Doktorand/inn/en
  • Promovierte
  • Habilitand/inn/en
  • Professor/inn/en
Grant object
  • Projekte
  • Personalkosten
  • Reisekosten
  • Sachkosten
  • WU-interne Förderungen
Last update
21.02.2019

Print